Helvetia-Contest 2023 am Wochenende, 29./30.April – DAS Highlight des Jahres für den KW-Amateur

Nach drei zweiten und einem 3.Platz bei meinen Teilnahmen von 2018 bis 2021 durfte ich 2022 mit über 800 geloggten QSOs erstmals das begehrte Diplom für den 1.Platz am HELVETIA-Contest in der Kategorie „Single-Operator SSB High-Power“ entgegennehmen

Am letzten vollen  Wochenende des April ist es wieder soweit: Der diesjährige HELVETIA-Contest steht auf dem Programm. Dreht man immer mal wieder über die Bänder, dann hört man Meinungen zu Contests, die weit auseinander gehen – von absoluter Verärgerung darüber bis hin zur totalen Begeisterung ist alles zu hören. Auch Carine und ich als begeisterte SOTA-Aktivatoren ärgern uns hin und wieder über voll bepackte Bänder, die einem als QRP-Station manchmal kaum die Chance lassen, bei einer Gipfel-Aktivierung nur schon 4 KW-QSO’s ins Log zu kriegen. Contests haben aber auch eine andere Seite, denn die permanente Aktivität von Stationen rund um den Globus über 24 Stunden ermöglicht es auch Funkamateuren mit einfachem Equipment DXCCs zu arbeiten, die sonst nur sehr selten zu hören sind und dabei auch von rasch wechselnden Ausbreitungsbedingungen profitieren zu können. DIE Gelegenheit im Jahreskalender, selber einmal Contest-Luft zu schnuppern, ist ganz besonders für uns Schweizer Funkamateure der HELVETIA-Contest. Ganz einfach gesagt geht es dabei darum während der Contest-Dauer von 24 Stunden zum einen möglichst viele QSO’s ins Log zu kriegen und sich zum anderen dabei möglichst viele Multiplikatoren in Form von gearbeiteten Kantonen auf allen Bändern zu erarbeiten. Dass Schweizer Stationen dabei 10 Punkte zählen und Übersee-Stationen statt 1 Punkt – wie das bei Europäischen Stationen der Fall ist – deren 3 generieren, macht den Wettbewerb zusätzlich spannend. Schlussendlich entscheiden mehrere Teilaspekte darüber, wer das Diplom für den begehrten 1.Platz in seiner Kategorie entgegen nehmen darf, denn neben leistungsfähigem Equipment, einem guten Operating und viel Ausdauer, ist auch die richtige Taktik gefragt. Die detaillierten Contest-Regeln entnehmt ihr bitte dem aktuellen Contestreglement der USKA.

Weder Carine (HB9FZC) noch ich (René, HB9NBG) zählen uns zu den echten Hardcore-Contestern. Carine hatte ihre bisher drei einzigen Contest-Einsätze im Rahmen des HB-Emergency-Contests 2019 und des Swiss Emergency Contest SEC-2021 und am SEC-2022, an denen wir als Multi-Operator Station unter unserem Club-Rufzeichen HB9CR teilgenommen hatten.

Die Teilnahme an einem Contest im Jahr liess ich selber (René) mir aber in den vergangenen Jahren nicht nehmen: Der HELVETIA-Contest gibt mir jeweils die Möglichkeit unser KW-DX-Setup, also das Equipment, das wir auch euch, unseren treuen Kunden empfehlen, unter härtesten Bedingungen zu testen. Während mir bei meinen ersten Teilnahmen 2018 und 2019 neben der G5RV für 80m und 40m für die höheren Bänder lediglich die Vertical AV-620 zur Verfügung gestanden hatte, war ich im vergangenen Jahr zum dritten Mal mit der MOSLEY-Beam MP-33NW am  Start. In Punkto „Aktiv-Equipment“ setze ich bei all meinen Contest- und DX-Aktivitäten seit einigen Monaten auf das High-Performance-Gespann aus dem K4D von ELECRAFT und der KPA1500 von ELECRAFT 😁👍. Wer Lust hat mal reinzuschauen, wie ein HELVETIA-Contest so vor sich geht, welche Gefühls-Achterbahn ein ambitionierter Teilnehmer des HELVETIA-Contests während des 24-stündigen Wettbewerbs durchlebt, und wie gut leistungsfähiges Equipment funktioniert und wieviel Spass es macht damit zu arbeiten, dem wünschen wir viel Vergnügen…🤓👍


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr erfahren »

Auf unserem YouTube-Kanal findet ihr übrigens auch Videos vom HELVETIA-Contest 2020, vom HELVETIA-Contest 2019 und vom HELVETIA-Contest 2018 – wir wünschen gute Unterhaltung 🤓🤓

Seid ihr selber bereit? Falls es noch an Equipment fehlen sollte, bitte einfach melden – wir freuen uns auch euch mit leistungsvollem Equipment für eine erfolgreiche Contest-Teilnahme unterstützen zu dürfen und wünschen bereits jetzt viel Erfolg und jede Menge Spass 🤓👍

vy 73 de René, HB9NBG + 73/88 de Carine, HB9FZC